Verdampfer

Was ist ein E-Verdampfer und wie funktioniert er?

Der Verdampfer ist eines der wichtigsten Teile einer E-Zigarette. Er ist aus verschiedenen Komponenten zusammengesetzt, sodass je nach Bauart und Modell von einer „Verdampfereinheit“ bzw. einem „Verdampfersystem“ gesprochen werden kann. Im Verdampfer befindet sich der sogenannte „Verdampferkopf“ mit der Heizwendel, die schlussendlich das Liquid (Dampfflüssigkeit) zum Verdampfen bringt.

Jede elektrische Zigarette benötigt Liquid, damit sie dampfen kann. Dies befindet sich im Verdampfer, in einem so genannten Tank. Die Füllkapazität kann dabei je nach Modell variieren. Der Verdampfer sorgt dafür, dass das Liquid zum Dampfen aufgenommen wird. Auch wird durch den innen liegenden Verdampferkopf das im Tank befindliche Liquid erhitzt und schließlich verdampft. Wie der Name bereits vermuten lässt, findet hier also der wichtigste Prozess des Dampfens statt – es wird Dampf und damit auch Geschmack erzeugt.

Große Auswahl an E-Zigaretten Verdampfern!

In unserem Dampfer Onlineshop findest Du eine riesige Auswahl unterschiedlichster E-Zigaretten Verdampfer. Wir setzen dabei ausschließlich auf hochwertige Verdampfer von weltweit bekannten und renommierten Herstellern wie Kangertech, Joyetech, Innokin, Eleaf, Aspire, Vision, Smoktech und vielen mehr. So können wir leistungsstarke und leicht bedienbare Verdampfer anbieten, die durch ihre hohe Qualität überzeugen. Du kannst Dir also sicher sein, dass Qualität, die Freude am Dampfen und damit der Genuss an erster Stelle stehen!

Egal welcher Dampfer Typ du bist und ob du Fertigverdampfer, Selbstwickelverdampfer oder Tröpfelverdampfer suchst – bei unserer großen Auswahl ist garantiert auch der richtige Verdampfer für dich dabei! 

Welchen Verdampfer kaufen?

Solltest Du noch keine konkreten Vorstellungen davon haben, welchen Verdampfer du kaufen möchtest, geben wir dir gern einen ersten Leitfaden mit auf den Weg.

Die Auswahl eines passenden Verdampfers ist keine Wissenschaft und im Grunde ganz einfach. Wir empfehlen: Zu Beginn brauchst du dich nicht unbedingt auf Fachbegriffe versteifen. Schaue doch erst einmal, welche Verdampfer dir optisch zusagen. So kannst du deine Vorauswahl bereits stark einschränken.
Auf unseren Produktseiten findest dueine Beschreibung sowie die wichtigsten Eckdaten der Verdampfer. Hierbei solltest du auf die Art des Gewindes und den Widerstand achten. Passt das Gewinde deines Verdampfers zu dem deines Akkuträgers (z.B. 510 auf 510)? Falls nicht, sollten Adapter verwendet werden, welche die verschiedenen Gewindearten miteinander kompatibel machen. Diese findest du natürlich auch in unserem Dampfer Onlineshop.

 Optimaler Widerstand des Verdampfers

Auch bei dem Widerstand ist ein kurzer Abgleich ratsam: Alle Verdampfer mit einem Widerstand von 1,5 Ohm oder höher können auf jeden Fall problemlos mit allen bei uns im Shop erhältlichen Akkus sowie Akkuträgern betrieben werden. Bei einigen Verdampfern mit geringeren Widerständen müssen jedoch spezielle, leistungsstarke Akkuträger verwendet werden.

Zugverhalten des Verdampfers

Ein weiterer wichtiger Punkt bezieht sich auf Deine Vorliebe beim Zugverhalten. Man kann grob zwischen zwei Varianten unterscheiden:

  • Zum einen gibt es das sogenannte MTL Dampfen (oder auch „Mund zu Lunge“ bzw. „Backendampfen“). Hier ist der Luftwiderstand beim Ziehen relativ hoch und der erzeugte Dampf wird erst in der Mundhöhle gesammelt, bevor er in die Lunge inhaliert wird. Das Gefühl beim Dampfen kommt hier also sehr nah an das Rauchen einer klassischen Tabakzigarette heran, da dort dasselbe Zugverhalten angewendet wird. Gerade für Umsteiger von der Tabakzigarette zum Verdampfer ist diese Art zu dampfen deswegen besonders zu empfehlen.
  • Zum anderen gibt es das sogenannte DL Dampfen (oder auch „Direkt zur Lunge“). Hier ist der Luftwiderstand beim Ziehen sehr gering. Es wird viel Liquid in kurzer Zeit verdampft und mit der eingesogenen Luft vermengt. Bei dieser Zugtechnik wird der Dampf also ohne Umwege direkt in die Lunge gezogen. Das Resultat ist, im Vergleich zum MTL Dampfen, eine wesentlich größere Dampfmenge.

Entdecke Deinen Verdampfer

Wir wünschen dir nun viel Freude beim Stöbern und Entdecken deines neuen Verdampfers! Schau dich um, lies dich etwas ein und wähle deinen Favoriten aus. Solltest du weitere Fragen haben, kontaktiere einfach unseren Support oder nutze den praktischen Hilfechat - wir helfen dir gerne weiter.

Dein Vapango Team

Was ist ein E-Verdampfer und wie funktioniert er? Der Verdampfer ist eines der wichtigsten Teile einer E-Zigarette. Er ist aus verschiedenen Komponenten zusammengesetzt, sodass je nach Bauart... mehr erfahren »
Fenster schließen
Verdampfer

Was ist ein E-Verdampfer und wie funktioniert er?

Der Verdampfer ist eines der wichtigsten Teile einer E-Zigarette. Er ist aus verschiedenen Komponenten zusammengesetzt, sodass je nach Bauart und Modell von einer „Verdampfereinheit“ bzw. einem „Verdampfersystem“ gesprochen werden kann. Im Verdampfer befindet sich der sogenannte „Verdampferkopf“ mit der Heizwendel, die schlussendlich das Liquid (Dampfflüssigkeit) zum Verdampfen bringt.

Jede elektrische Zigarette benötigt Liquid, damit sie dampfen kann. Dies befindet sich im Verdampfer, in einem so genannten Tank. Die Füllkapazität kann dabei je nach Modell variieren. Der Verdampfer sorgt dafür, dass das Liquid zum Dampfen aufgenommen wird. Auch wird durch den innen liegenden Verdampferkopf das im Tank befindliche Liquid erhitzt und schließlich verdampft. Wie der Name bereits vermuten lässt, findet hier also der wichtigste Prozess des Dampfens statt – es wird Dampf und damit auch Geschmack erzeugt.

Große Auswahl an E-Zigaretten Verdampfern!

In unserem Dampfer Onlineshop findest Du eine riesige Auswahl unterschiedlichster E-Zigaretten Verdampfer. Wir setzen dabei ausschließlich auf hochwertige Verdampfer von weltweit bekannten und renommierten Herstellern wie Kangertech, Joyetech, Innokin, Eleaf, Aspire, Vision, Smoktech und vielen mehr. So können wir leistungsstarke und leicht bedienbare Verdampfer anbieten, die durch ihre hohe Qualität überzeugen. Du kannst Dir also sicher sein, dass Qualität, die Freude am Dampfen und damit der Genuss an erster Stelle stehen!

Egal welcher Dampfer Typ du bist und ob du Fertigverdampfer, Selbstwickelverdampfer oder Tröpfelverdampfer suchst – bei unserer großen Auswahl ist garantiert auch der richtige Verdampfer für dich dabei! 

Welchen Verdampfer kaufen?

Solltest Du noch keine konkreten Vorstellungen davon haben, welchen Verdampfer du kaufen möchtest, geben wir dir gern einen ersten Leitfaden mit auf den Weg.

Die Auswahl eines passenden Verdampfers ist keine Wissenschaft und im Grunde ganz einfach. Wir empfehlen: Zu Beginn brauchst du dich nicht unbedingt auf Fachbegriffe versteifen. Schaue doch erst einmal, welche Verdampfer dir optisch zusagen. So kannst du deine Vorauswahl bereits stark einschränken.
Auf unseren Produktseiten findest dueine Beschreibung sowie die wichtigsten Eckdaten der Verdampfer. Hierbei solltest du auf die Art des Gewindes und den Widerstand achten. Passt das Gewinde deines Verdampfers zu dem deines Akkuträgers (z.B. 510 auf 510)? Falls nicht, sollten Adapter verwendet werden, welche die verschiedenen Gewindearten miteinander kompatibel machen. Diese findest du natürlich auch in unserem Dampfer Onlineshop.

 Optimaler Widerstand des Verdampfers

Auch bei dem Widerstand ist ein kurzer Abgleich ratsam: Alle Verdampfer mit einem Widerstand von 1,5 Ohm oder höher können auf jeden Fall problemlos mit allen bei uns im Shop erhältlichen Akkus sowie Akkuträgern betrieben werden. Bei einigen Verdampfern mit geringeren Widerständen müssen jedoch spezielle, leistungsstarke Akkuträger verwendet werden.

Zugverhalten des Verdampfers

Ein weiterer wichtiger Punkt bezieht sich auf Deine Vorliebe beim Zugverhalten. Man kann grob zwischen zwei Varianten unterscheiden:

  • Zum einen gibt es das sogenannte MTL Dampfen (oder auch „Mund zu Lunge“ bzw. „Backendampfen“). Hier ist der Luftwiderstand beim Ziehen relativ hoch und der erzeugte Dampf wird erst in der Mundhöhle gesammelt, bevor er in die Lunge inhaliert wird. Das Gefühl beim Dampfen kommt hier also sehr nah an das Rauchen einer klassischen Tabakzigarette heran, da dort dasselbe Zugverhalten angewendet wird. Gerade für Umsteiger von der Tabakzigarette zum Verdampfer ist diese Art zu dampfen deswegen besonders zu empfehlen.
  • Zum anderen gibt es das sogenannte DL Dampfen (oder auch „Direkt zur Lunge“). Hier ist der Luftwiderstand beim Ziehen sehr gering. Es wird viel Liquid in kurzer Zeit verdampft und mit der eingesogenen Luft vermengt. Bei dieser Zugtechnik wird der Dampf also ohne Umwege direkt in die Lunge gezogen. Das Resultat ist, im Vergleich zum MTL Dampfen, eine wesentlich größere Dampfmenge.

Entdecke Deinen Verdampfer

Wir wünschen dir nun viel Freude beim Stöbern und Entdecken deines neuen Verdampfers! Schau dich um, lies dich etwas ein und wähle deinen Favoriten aus. Solltest du weitere Fragen haben, kontaktiere einfach unseren Support oder nutze den praktischen Hilfechat - wir helfen dir gerne weiter.

Dein Vapango Team

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3