Wickelzubehör

Zur Erstellung eigener Wicklungen gehört mehr als nur Draht und ein Trägermaterial. Wir bieten dir hier eine Auswahl an nützlichem Zubehör, mit dem du dir das Wickeln besonders einfach und vor allem sicher machen kannst. 

Damit deine Wicklungen möglichst akkurat werden, solltest du auf Werkzeuge wie z.B. Pinzetten, Zangen oder sog. Wickelhilfen zurückgreifen. Wofür Pinzetten und Zangen da sind weißt du ja sicherlich, aber wie sieht es mit der Wickelhilfe aus?!

Wickelhilfen erleichtern dir die Formgebung des Drahts. Um eine saubere "Sprungfeder Form" hinzubekommen, spannst du den Draht hier an einem Ende ein und wickelst ihn dann, je nach gewünschtem Widerstand, um einen Edelstahlstift. Lies dir dazu auch gern die detaillierte Beschreibung auf der Produktseite durch und schaue dir die Bilder an!

Zur Sicherheit ist es zudem ratsam, zusätzlich ein Ohm/Voltmeter zu verwenden! Mit ihm kannst du deine erstellten Wicklungen vor Einbau in deine E-Zigarette auf Funktionstüchtigkeit prüfen!

Bei eventuell auftauchenden Fragen rund um das Thema Selber wickeln, verweisen wir dir gern auf unseren nützlichen Hilfechat! Wir stehen dir kompetent zur Seite – Gerade für Anfänger und alle, die sich noch nicht so sehr in der Materie auskennen ist dies wirklich ratsam.

Viel Spaß beim Entdecken!

Zur Erstellung eigener Wicklungen gehört mehr als nur Draht und ein Trägermaterial. Wir bieten dir hier eine Auswahl an nützlichem Zubehör, mit dem du dir das Wickeln besonders einfach und vor... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wickelzubehör

Zur Erstellung eigener Wicklungen gehört mehr als nur Draht und ein Trägermaterial. Wir bieten dir hier eine Auswahl an nützlichem Zubehör, mit dem du dir das Wickeln besonders einfach und vor allem sicher machen kannst. 

Damit deine Wicklungen möglichst akkurat werden, solltest du auf Werkzeuge wie z.B. Pinzetten, Zangen oder sog. Wickelhilfen zurückgreifen. Wofür Pinzetten und Zangen da sind weißt du ja sicherlich, aber wie sieht es mit der Wickelhilfe aus?!

Wickelhilfen erleichtern dir die Formgebung des Drahts. Um eine saubere "Sprungfeder Form" hinzubekommen, spannst du den Draht hier an einem Ende ein und wickelst ihn dann, je nach gewünschtem Widerstand, um einen Edelstahlstift. Lies dir dazu auch gern die detaillierte Beschreibung auf der Produktseite durch und schaue dir die Bilder an!

Zur Sicherheit ist es zudem ratsam, zusätzlich ein Ohm/Voltmeter zu verwenden! Mit ihm kannst du deine erstellten Wicklungen vor Einbau in deine E-Zigarette auf Funktionstüchtigkeit prüfen!

Bei eventuell auftauchenden Fragen rund um das Thema Selber wickeln, verweisen wir dir gern auf unseren nützlichen Hilfechat! Wir stehen dir kompetent zur Seite – Gerade für Anfänger und alle, die sich noch nicht so sehr in der Materie auskennen ist dies wirklich ratsam.

Viel Spaß beim Entdecken!