Aspire Triton

  • Aspire
  • V-3427

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

36,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die neueste Entwicklung aus dem Hause Aspire. Der Aspire Triton, ein Verdampfer der... mehr
Produktinformationen "Aspire Triton"
Hersteller: Aspire
Farbe: Edelstahl
Widerstand: 0,4 Ohm, 1,8 Ohm
Verdampfer Typ: Fertigverdampfer (optional als Selbstwickelverdampfer einsetzbar)
Länge: 73.50mm
Durchmesser: 22.50mm
Füllvolumen: 3,5 ml
Gewinde: 510
Material: Edelstahl, Pyrexglas
Hinweis: Der Verdampfer kann nur mit Sub Ohm fähigen Akkus / Akkuträgern betrieben werden.

Die neueste Entwicklung aus dem Hause Aspire. Der Aspire Triton, ein Verdampfer der Extraklasse! Die komplett überarbeitete Luftzugsteuerung (Airflowcontrol), bietet die Möglichkeit die Luftzufuhr präzise wie nie zuvor zu steuern und garantiert somit ein einzigartiges Dampferlebnis. Um dies zu ermöglichen hat Aspire dem Triton eine revolutionäre, doppelte Luftzugsteuerung spendiert. Diese ermöglicht es die Luftmenge sowohl an der Kopfseite als auch am Boden des Verdampfers einzustellen, wodurch eine perfekte Abstimmung garantiert ist!

Egal ob man direkt auf Lunge oder Backe dampfen möchte, der Triton Verdampfer ist durch die vielen Einstellmöglichkeiten für jeden perfekt geeignet!

Der große 3,5ml fassenden Tank ermöglicht ferner einen langen Dampfgenuss! Der Verdampfer kann wahlweise mit 0,3 Ohm, 0,4 Ohm oder 1,8 Ohm Verdampferköpfen (0,4 und 1,8 bereits beiliegend) betrieben werden. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit, mit der optional erhältlichen RTA Einheit selber Wicklungen zu erstellen

Ein weiteres Highlight ist das intelligente Befüllsystem, welches jederzeit eine Befüllung von oben im Handumdrehen ermöglicht.

Selbstverständlich ist der Triton, wie nicht anders von Aspire zu erwarten, qualitativ hochwertig verarbeitet. Gute Verarbeitung und beste Materialien (Edelstahl, Pyrexglas), garantieren beste Qualität.

  • Revolutionäre Airflowcontrol, das Beste für jeden Dampfertyp
  • Top Fill, für einfaches Einfüllen des Liquids
  • Hochwertige Materialien
  • 3,5ml Fassungsvermögen
  • 0,3 Ohm, 0,4 Ohm, 1,8 Ohm Verdampferköpfe
  • Möglichkeit, Verdampferköpfe selber zu Wickeln (optional)


Lieferumfang:
1x Aspire Triton Verdampfer
1x 0,4 Ohm Verdampferkopf
1x 1,8 Ohm Verdampferkopf
1x Bedienungsanleitung (Englisch)

 

Weiterführende Links zu "Aspire Triton"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aspire Triton"
22.04.2016

Geniales Teil

Gut. Ich muss zugeben, dass dies mein erster dazugekaufter Verdampfer ist. Hatte vorher nur den Mega von Joyetech auf dem eVic-VTC mini. Das befüllen beim Triton 2 muss man etwas "lernen". Dafür gibt es diesen einen Punkt Abzug. Ansonsten ist dies ein Top Produkt. Verarbeitung, Verpackung und Qualität passen zum Preis. Der Geschmack mit den Clapton Coils (0,5 habe ich getestet) ist ausgezeichnet. Ich nutze derzeit eine 50/50 Base mit 6mg Nikotin (werde demnächst auf 3 herunter gehen). Kein Spritzen oder süffeln - einfach perfekt. Wer mit seinem Einsteigerverdampfer fertig ist und etwas mehr möchte sollte sich dieses Produkt näher ansehen. Empfehlen kann ich es mit den Clapton Coils - hier warte ich noch auf Langzeiterfahrung (Haltbarkeit etc.). Diese sind ja auch etwas teurer.
Ich rauche das Liquid auf derzeit 40W.
Hier noch ein Youtube Video bei welchem deutlich erklärt wird wie man den Verdampfer nutzt, ohne das es "süffelt":
https://www.youtube.com/watch?v=s-p2ZtbZo2Q

02.03.2016

i love it

Ich habe ihn jetzt schon mehre Wochen und muss sagen einfach ein geiles Teil.
Anfangs war ich etwas zu blöde um ihn sauber zu befüllen,aber derweiln hab ich den dreh raus und er Dampft was das zeug hält ein echt geiles Teil

01.02.2016

:-) TOP Top

Also habe mir den Triton geholt natürlich weil ich die Bewertung und mir einige Videos angesehen habe.. Ich dampfe ihn mit denn 0,3 köpfen auf 40 bis 55 Watt woow ich weiß nicht was ich sagen soll Geschmack 1A dampf Bombe wirklich Mann muss in getestet haben

01.12.2015

T

fasziniert bin ich von diesem tollen Verdanpfer :-)
da hat Aspire sich richtig ins Zeug gelegt!! Von oben zu befüllen,tolle Airflow Einstellungen, sehr guter und klarer Geschmack mit den 1,8 Ohm Köpfchen
Ganz klar Kaufempfehlung
zum Shop: wie immer sehr schnelle Lieferung

23.11.2015

Mein Liebster

Mittlerweile mein Zweiter Triton, ich mag seine Einfachheit und Optik.

10.11.2015

Veraltetes Modell

Wieso ist der Triton 2 bei Euch noch nicht gelistet?

08.11.2015

Sehr guter Verdampfer

Der Triton ist fürs Backendampfen super geeignet. Verwende nur die 1,8 Ohm Coils. Dampfe ihn mit 13 Watt.
Super Dampfentwicklung und sehr einfach zum befüllen.
Habe bereits vier Tritons.
Dank auch an Vapango für die schnelle Lieferung und die niedrigen Vesandkosten. Bitte weiter so.

05.11.2015

Erstklassige Verdampfereinheit

Kann diesen Verdampfer jedem empfehlen, der nicht zu viele Geld ausgeben möchte, aber trotzdem normal und im SubOhm Bereich Dämpfen möchte. Allerdings empfehle ich die 1.5 Ohm versampferköpfe für niemals Dampfen, oder es wird selbst gewickelt.

03.11.2015

Bisher die beste Wahl

Ein Verdampfer, der sich ohne großes Auseinanderschrauben und ohne Probleme nachfüllen lässt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hält und bleibt er jetzt auch dicht.

Ist schon eine wahnsinns Umstellung, wenn man mal wieder an was anderem dampfen muss. Alles in allem: Top!

01.11.2015

bärig

Habe mir das Teil heute gekauft - bin begeistert!!!

27.10.2015

Super Verdampfer

Ich habe mir diesen Verdampfer gekauft, weil ich mit meinem aktuell nicht zufrieden bin. Ich dampfe den Triton mit 1,8 Ohm und muss sagen ich bin begeistert. Das befüllen geht super einfach. Kein Siffen, keine Rückstände von Liquid. Ich kann diesen Verdampfer auf alle Fälle weiterempfehlen.

Der zweite als Ersatz ist schon unterwegs.

@Vapango

Die Lieferung geht immer super schnell. Ich bestelle nur noch über diesen Shop, da ich immer davon ausgehen kann, das die Ware schnell geliefert wird. Der Kontakt mit dem Chat ist auch klasse.

Weiter so

26.10.2015

Sehr genail der Verdampfer

Ich dampfe erst seit kurzem, angefangen habe ich mit dem Elif 40 Watt.Aber was ich jetzt da ich nur Temp.gesteuert dampfe...so darf ich jetzt ein absolutes Geschmacks Aroma kennenlernen mit dem Triton. Auch die obige Befüllung und die Variablen Belüftungen sind klasse.Sehr zu empfehlen.
PS: Ich habe einige getestet beim einem Freund von mir..dieser überzeugte mich!

16.10.2015

Sehr gut mit leichten Schwächen

Toller verdampfer, guter Geschmack, viel Dampf. Nur leider sind die fertigen coils nicht gut. Doch mit der optionalen RBA mit Sicherheit eine klasse Kombi

23.09.2015

Wird der Langzeittest Sagen

Habe mir den Verdampfer ebenfalls geholt in der Hoffnung das er besser wie der nautilus ist. Ich bin eigentlich mit dem nautilus sehr zufrieden. Nur was aspire momentan an serienstreuung der coils hat nicht mehr normal. Gleich mal eine 5er packung weg alle schrott.Vom design find ich den tritin bombe. Der mitgeloeferte 1,8 ohm kopf war nach paar tagen leider auch schrott.

Zu Christian : Da kann Vapango nix dafür wenn du start schwierigkeiten hast. Vapange ist nicht der Hersteller und das vergessen viele. Wenn du in den Urlaub fliegst kaust dir nen Trolli und er geht aufm fließband kaputt kannst auch nicht zum hersteller sagen du du du, sondern wendest dich an die Fluggesellschaft. Deshalb kann ich den punkt abzug zwecks deiner Aussage nicht nachvollziehen. Und nein ich bin ein normaler kunde und kein Mitarbeiter von Vapango.:-)
Werde mir definitif die RTA box holen für meine 1,8 coils :-)

TOP!!!!!

01.09.2015

Aspire Triton ein super Verdampfer

Der Triton ist schon der zweite Verdampfer den ich gekauft habe. Geschmacklich schlägt er meinen Subtank Mini um Längen. Was ich am Triton besonders schätze ist das er von oben zu befüllen ist. das ist einfach genial. Werde mir demnächst noch die RBA zum selberwickeln bestellen.
Zu Vapango gibt´s nur eines zu sagen - Ihr seid absolut top. Gestern bestellt, gestern verschickt und laut Sendeverfolgung wird morgen zugestellt, genauso wie meine vorherige Bestellung. Schneller geht nicht. Ihr habt einen neuen Stammkunden.

12.08.2015

Top Verdampfer

Meiner Meinung nach ein sehr guter Verdampfer. Da ich Sub-Ohm nicht mag, dampfe ich den Triton mit 1,8 Köpfen. Ich habe keinerlei Probleme mit blubbern oder siffen. Nach neuem Befüllen puste ich nochmal den Luftschlitz am Driptip aus, da sich dort vom Befüllen noch Liquidreste sammeln. Ansonsten habe ich nichts zu meckern. Schmeckt gut und dampft gut. An die Einstellung der Airflow musste ich mich anfangs erst gewöhnen aber auch da hat man den Dreh dann schnell raus. Gefällt mir wesentlich besser als der Nauti. Nutze sonst nur noch den Eleaf GS Air, weil der sehr unkompliziert ist und ich mit den Verdampferköpfen in Bezug auf Preis/Leistung sehr zufriede bin. Der Nauti kommt nur noch selten zum Einsatz.

11.08.2015

Sehr guter Verdampfer

Aspire hat sich hier wirklich in die richtige Richtung Gedanken gemacht.

Der Tank fühlt sich schon beim auspacken sehr wertig an, das Metall hat ein tolles Gefühl in der Hand und macht was her. Alle Dreh- und Steckverschlüsse haben einen markanten Sound und sind sehr markant beim einrasten und ein-/austecken. Der untere Verschluss ist aber etwas schwammig, hält aber dicht. Da hätte ich mir aber doch ein etwas deutlicheres Gefühl gewünscht, dass er jetzt zu ist und nicht mehr siffen kann. Hier nicht überdrehen. Der muss nicht zu sehr angezogen werden.

Vor der erste Inbetriebnahme sollte man auf alle Fälle die Packungsbeilage lesen wie man den Tank richtig befüllt: Man muss, wie andere schon sagten, den Coil seperat mit Liquid befeuchten, nachdem man ihn das erste mal eingeschraubt hat. Dann warten bis es ein wenig eingezogen ist und noch mehr Liquid drauf. Das hilft definitiv beim ersten dampfen, dass es nicht kokelt. Nachdem man den Tank dann von oben mit Liquid gefüllt hat, muss man den oberen Ring auf das Dampfsymbol umstellen! Sonst geht da nix. Man sieht dann auch gleich wie da Luftblasen aufsteigen und der Coil Liquid zieht. Dann 5 Minuten stehen lassen und im Tank sollte eine deutliche Menge Liquid fehlen, das in den Coil übergegangen ist. Dann ist der Triton fertig fürn ersten Zug.

Ich habe den Triton das erste Mal mit dem 1.8 Ohm Coil in Betrieb genommen und die Dampfmenge ist grandios. Ich rauche den Triton derzeit direkt auf Lunge mit dem 1.8 Ohm. Es ist wahnsinn wieviel da rauskommt. Allerdings wird natürlich auch entsprechend Liquid verbraucht. Wer also geizig ist, für den ist das System vielleicht nicht das richtige. Aber viel Dampf kostet halt viel Liquid. Das ist ganz normal.

Der Geschmack ist sehr klar und stärker als bei meinem GS Air von Eleaf. Ich musste 1 Liquid sogar etwas runtermischen, welches bei meinem GS Air so ok war für mich, weil der Geschmack etwas penetrant war :D. Ich dampfe den Triton genauso wie meinen GS Air auf 13W, was übrigens die maximal Angabe für den 1.8er Coil ist. Wer den also höher dampft und dann kokelt, sollte den Akku runterstellen.

Kondensat habe ich beim Backendampfen mit dem Triton aber auch. Kann aber auch an der unglaublichen Hitze derzeit liegen. Man sollte aber definitiv den oberen Luftschlitz etwas offen lassen, das wirkt dagegen. Was auch hilft, ist länger zu ziehen als man den Feuerbutton drückt. Hier reicht schon eine Sekunde, aber das sollte man sich angewöhnen, damit der restliche Dampf aus dem Gerät gezogen wird. So verhindert man auch Kondenswasser.

Ein kleines Manko ist die Höhe der Löcher für das Liquid am Coil. Die sitzen relativ hoch, sprich bei einem Liquidwechsel für ein anderes Aroma verliert man schon so einen halben mililiter Liquid. Das ist nicht viel, wer aber oft wechselt, bei dem summiert sich das durchaus. Man kann das aber minimieren wenn man den Triton leicht schräg hält und sich das Liquid dann so ansammeln kann, dass es in eines der Löcher fliesst. Dennoch, hier wäre eine Verbesserung an den Coils willkommen, wird aber schwer bis unmöglich sein das bei existierenden Modellen nachzurüsten. Wenn dann muss da ein neues Modell hier.

Das Befüllen selber ist, naja top (Schenkelklopfer :D). Deckel runter, auf befüllen stellen, Liquid rein, Klappe zu, Affe tot. Einfach super. Hier sind auch die Nadelflaschen toll die es auf Vapango gibt, sind aber nicht nötig. Auch Dropperflaschen gehen einwandfrei rein. Beides getestet. Aber keine Sauerei mehr, kein Liquid an den Fingern. Einfach super.

Der Drip Tip ist sehr breit und sehr kurz. Wer also eher dünere Mundstücke mag, der sollte eines mitbestellen oder eines von einem anderen Verdampfer nehmen. Alle 510er Drip Tips passen problemlos drauf. Ich hab das Mundstück vom GS Air drauf.

Alles in allem bin ich zufrieden mit meinem Kauf und Vapango hat natürlich mal wieder schnell und zuverlässig mit Gummibärchen geliefert :D.

10.08.2015

Top Verdampfer

Meiner Meinung nach ein sehr guter Verdampfer. Da ich Sub-Ohm nicht mag, dampfe ich den Triton mit 1,8 Köpfen. Ich habe keinerlei Probleme mit blubbern oder siffen. Nach neuem Befüllen puste ich nochmal den Luftschlitz am Driptip aus, da sich dort vom Befüllen noch Liquidreste sammeln. Ansonsten habe ich nichts zu meckern. Schmeckt gut und dampft gut. An die Einstellung der Airflow musste ich mich anfangs erst gewöhnen aber auch da hat man den Dreh dann schnell raus. Gefällt mir wesentlich besser als der Nauti. Nutze sonst nur noch den Eleaf GS Air, weil der sehr unkompliziert ist und ich mit den Verdampferköpfen in Bezug auf Preis/Leistung sehr zufriede bin. Der Nauti kommt nur noch selten zum Einsatz.

31.07.2015

toller Verpdampfer

Bin besitzer des Atlantis und Antlantis 2. Der Triton steht ihnen nicht nach. Geschmacklich mit den 0,4 Ohm Coils finde ich ihn einen Tick besser. Der Befüllmethode ist spitze.
Nur weiter zu empfehlen.

30.07.2015

Der Beste

Ich dampfte bisher den Atlantis und dementsprechend waren meine Erwartungen an den Triton auch entsprechend hoch. Nicht enttäuscht wurde ich hinsichtlich der absoluten top Verarbeitungsqualität. Schlichtweg ein Gerät der obersten Spitzenklasse, wenn nicht gar rangführend bei den derzeitig angebotenen Systemen. Die Airflow-Control rastet zwar nicht ein, wie beim Atlantis aber durch das Top-Filling-System verstellt sich hier eigentlich nix, da man den Verdampfer nicht jedes Mal zum Befüllen abschrauben muss. Das Befüllen gestaltet sich erwartungsgemäß recht einfach aber an dieser Stelle nochmal ein Hinweis an alle, die über zu wenig Dampf oder kokeln klagen: Unbedingt die Befüllanleitung beachten! Das bedeutet, den frischen Verdampferkopf IMMER mit Liqid tränken, bis dieser voll ist und da nix mehr rein passt. Das ist sehr gut möglich mit kleinen Dosen, bis die Watte nix mehr aufsaugt. Dann erst das Ding zusammenschrauben und den Tank befüllen und was ganz wichtig ist, nicht vergessen, wieder auf die "Dampfen-Funktion" umzustellen, denn sonst kommt natürlich kein Liqid mehr an den Verdampfer! Meinem Eindruck nach brauchen die Köpfe (0,4 Ohm) aber etwas länger als die vom Atlantis, welche übrigens auch kompatibel sind, um sich "einzudamfen" und den vollen Geschmack zu entwickeln. Nach einem Tag aber schmeckt der richtig toll und dann sogar noch einen Tick besser als der Atlantis.
Unfassbar aber im Grunde hab ich an dem Ding tatsächlich nix auszusetzen, bis auf eine Kleinigkeit. Ich habe die obere Luftzufuhr geschlossen und wenn ich nun nachfülle und dazu das Oberteil abnehme, befindet sich darin immer eine kleine Menge Kondensat, wo ich eben den Verdacht hege, das dies irgendwann zum Blubbern führt, wenn ich das Oberteil nicht bei jedem Befüllen reinige. Liqid dadurch in den Mund bekommen oder Blubbern, ist mir aber so noch nicht passiert. Ich bin also insgesamt hellauf begeistert vom Triton und kann den wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen, zumal hier durch die äußerst fein regulierbare Luftzufuhr und den unterschiedlichen Verdampferköpfen wirklich jedes Dampfverhalten abgedeckt ist. Klare Kaufempfehlung.

30.07.2015

Total enttäuscht

Säuft ab und blubbert mit dem original und dem Ersatz 1.8 coil somit viel zu hoher verbrauch.
Leider kein Einzelfall!
Optisch nur gut

29.07.2015

Super

Bislang bin ich immer wieder beim Aerotank gelandet, handlich und geschmacklich gut. Der Triton ist mein erster Aspire und bin soweit begeistert.
Das Mundstück ist mir zur groß, habe mir ein kleineres aufgesteckt, bestens. Der 0,4 er Verdampfer funktioniert bei mir nicht richtig. Den beiliegenden 1,8 er habe ich erstmal geschrottet nachdem ich die Verstellung Füllen/Verdampfen falsch eingestellt hatte. Von daher bleibe ich erstmal bei 1,8. Die RTA Einheit habe ich noch nicht getestet. ! Ein riesen teil im Vergleich zum Aerotank, etwas für zuhause.

27.07.2015

Der Beste

Mein absoluter Favorit. In meinen Augen " der Beste " den es auf den Markt gibt. Dampfvergnügen ohne Ende. Super das Einfüllen von Liquids von oben - Top Fill -, keine klebrigen Finger mehr und sauereien beim auffüllen. Befüllen geht auch super schnell. 100% tige Kaufempfehlung.

27.07.2015

sehr guter Verdampfer

Das warten hat sich für mich absolut gelohnt.Ein rundum super Verdampfer.Bis jetzt nur mit dem 0.4 Ohm Kopf gedampft.Geschmacklich und von der Dampfentwicklung absolut top.
Einen Vergleich mit dem Nautilus würde ich hier nicht aufstellen.Der Nautilus mini ist mein zweiter Favorit,aber auch ein nicht vergleichbarer Verdampfer.
Das mit dem Kondanswasser im Drip Tip stimmt.Aber dieses läst sich schnell und problemlos entfernen und weiter gehts.Geblubbert hat auch nach 1,5 Wochen Dauerbetrieb nichts.
Das einige mit den Köpfen so ein Pech hatten ist wirklich sehr ärgerlich.Hoffe ihr habt trotzdem noch eure Freude dran!

27.07.2015

säuft leider ständig ab

Der Triton ist bei mit ständig am blubbern. Ich habe mit dem mitgelieferten 0,4 Ohm Verdampferkopf begonnen und nun einen 0,3 Ohm drin. Mehrfach geleert und gereinigt, trotzdem ständiges Blubbern, verhältnismäßig wenig Dampf, hoher Liquidverbrauch, Rohr voller Kondenswasser und Siffen an der Airflow Control am Mundstück. Mglw. mache ich auch irgend etwas falsch, aber Derartiges kenne ich von meinen bisherigen Verdampferköpfen nicht.

26.07.2015

Ebenfalls Leicht enttäuscht

Die mitgelieferten Coils waren auch bei mir eher Schrott, der 0,4er hat nach zwei Stunden aufgegeben.Kaum Dampf und kein Geschmack. Der 1,8 ohm hat von anfang an nicht fuktioniert. Habe heute den dritten Verdampfer eingeschraubt ( 1,8 Ohm ) und beginne so langsam mich mit dem Triton anzufreunden.Gute Dampfmenge und guter Geschmack.Meine anfängliche Enttäuschung hat sich, nach jetzt vier Stunden dauerdampfen gelegt.Selbst mit dem für meinem Geschmack, zu dick geratenem Mundstück kann man sich anfreunden.Alles in allem ein Super Teil.

26.07.2015

Endlich funktionierts ;-)

Ich möchte meinen Beitrag vom 24.07.2015 revidieren. Es lag tatsächlich am bereits eingebauten Verdampferkopf. Mit neuem Coil dampft und funktioniert der Triton tadellos. Klasse Geschmack, gute Dampfentwicklung und das Top Fill-System funktioniert jetzt auch. Ich vergebe nur vier Sterne, weil ich mich drei Tage lang mit dem defekten Verdampferkopf rumgeschlagen habe.

Admin 26.07.2015

Vielen Dank für deine erneute Bewertung Christian, wir haben die alte Bewertung für dich entfernt.

26.07.2015

Solides Gerät mit Dampfvergnügen

Jetzt isser endlich nach 2 Wochen Wartezeit da!
Getestet mit dem 1,8 er Verdampferkopf. Und ich muss sagen, dass Aspire hier wirklich gute Arbeit abgeliefert hat.
Hier kann man endlich "durchziehen" .
Wenn man sich an die Befüllanleitung hält, sifft überhaupt Nichts und Alles war tadellos...so wie es sein soll.
Bevor ich ihn zum ersten Befüllen zu schraubte, gab ich oben in den 1,8er noch eine Pipette Liquid hinein, ja soviel ging locker rein, um ein eventuelles Kokeln zu vermeiden.
Aufgefüllt und ein paar Stunden Ruhen gelassen.
Auf meiner Vamo Pt25 habe ich mich damit auf 12,2 Watt eingependelt und habe sehr dichten und v.A. super gut schmeckenden Dampf.Ich muss sagen dass dieses Gerät momentan mein Bestes ist.
Im Vgl. zum Nauti Mini ist er um Einiges besser, v.A. die AFC , welche hier wirklich sehr gut umgesetzt wird.
Beim Mini ist die größte Bohrung der AFC so klein, das Backendampfen noch möglich ist und somit direkt auf Lunge nicht sooo viel Spaß macht, wie hier beim Triton.
Dieser hat zusätzlich am Driptip unterhalb der Kühlrippen noch eine AFC eingebaut welche man sich nach Belieben einstellen kann. Was hier auffällig ist, dass je weiter man sie aufdreht, desto mehr pfeift sie durch die hineingezogene Luft.
Ich persönlich finde es lustig, brauche aber bei meinem Dampfverhalten nur eine winzige Öffnung und da isser ruhig.
Auf der 10 er Skala gibt es 9 Punkte, da dieses Gerät wirklich ein Genuss ist, abgesehen davon, was Reinigung oder die Windgeräusche angeht...das ist wie ich finde vernachlässigbar.
Hierfür spreche ich eine Kaufempfehlung für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene und auch Backendampfer aus.
Bei mir funktioniert das auch wunderbar mit den jeweiligen Einstellungen.

26.07.2015

Super!

1.8 Ohm bei 13 Watt rockt. Super Dampfmenge und trotzdem voller Geschmack. Da sifft nix. Da passt einfach alles. Das ist der beste Verdampfer den ich bislang hatte. Und dann sieht er auch noch spitze aus!

25.07.2015

Geiles Ding

Also ich bin mit dem Triton voll zufrieden.
Geschmacklich top,dampfentwicklung top.Das top fill system ist einfach klasse.wie da liquid bei der unteren afc rausrinnen kann ist mir ein rätsel.wenn man auf das tropfensymbol Switcht und das ganze Teil am Kopf dreht dann rinnt es aus (klar) aber sonst ist bei mir alles dicht.obere afc auf mittelstellung,untere ganz offen funktioniert bei mir am besten.alles im allem ein geiler Verdampfer.
Getestet mit 0.4 ihm und 0.3 wobei der 0.3 er mehr Spaß macht :)

23.07.2015

Leicht enttäuscht

Der triton an sich ist klasse. Verarbeitung top und handling auch top. Einziges manko , bei mir sind beide coils nicht zu gebrauchen. Der 0,4 ohm macht bei 30w nichts und bei 40w ein kleines lüftchen. Bei 45w kokelt er.
Der 1,8ohm säuft ständig ab und auch dieser macht bei 10w-15w nichts außer blubbern.
Beide vd sind bei mir komplett nutzlos. Wäre schön gewesen, wenn die ok gewesen wären.
Muss mir jetzt extra neue bestellen, ohne vorher richtig testen zu können. Daher etwas enttäuscht.

Admin 23.07.2015

Das tut uns leid :-( Bitte kontaktiere uns einmal kurz über unseren Support, wir werden Dir dann selbstverständlich unverzüglich im Rahmen unserer DOA-Garantie weiter helfen.

23.07.2015

Super!

Wer den Nautilus mag, wird den Triton lieben. Mit 1,8´er Kopf wirklich besser als der Nautilus. Befüllen von oben wieder erwarten gut. Verarbeitung und Anmutung spitze. Perfekte AFC. Alles in allem ein tolles Gerät.

23.07.2015

Gut, aber...

Es ist geschmacklich ein sehr guter Verdampfer, aber das reinigen des Tanks ist eine absolut bescheidene Kleinstarbeit. Zudem gefällt mir die RBA (RTA) nicht wirklich aber das gehört hier nicht her. Aber die fertigen Coils (bis jetzt nur der 1,8 getestet) sind ziemlich klasse und siffen gar nicht.

22.07.2015

für backen dampfer nicht zu gebrauchen.zieht viel kondenswasser ins rohr.allso blubbert er.

Der hype war übertrieben.auch aspire erfindet das rad nicht neu.

22.07.2015

Sehr guter Verdampfer

Mit dem 1,8 Ohm Verdampfer ist der Triton ein besserer Ersatz für den Aspire Nautilus BVC. Der Airflow ist besser, und er lässt sich besser befüllen. Dampfentwicklung scheint auch besser, als beim Nautilus. Vielleicht weil der Verdampferkopf grösser ist.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dropperlfachen (10ml / 15ml / 30ml / 50ml) Dropperflasche
ab 0,29 €
Nadelflaschen 10ml und 30ml alle Farben Nadelflasche
ab 0,79 €
40W Eleaf iStick TC MOD silber Seitenansicht Eleaf iStick TC 40W
37,95 € 39,95 €
Avoria (50/50) Liquids Basen 100ml und 1000ml Basis Liquid VPG (50/50) Avoria
Inhalt 0.1 Liter (29,00 € / 1 Liter)
ab 2,90 €
Avoria VPG (55/35/10) Liquids Basen 100ml und 1000ml Basis Liquid VPG (55/35/10) Avoria
Inhalt 0.1 Liter
ab 2,90 €
Pen Flaschen 15ml (links) und 30ml (rechts) Pen Flasche
ab 0,69 €
Erdbeere Liquid ZAZO Erdbeere Liquid ZAZO
Inhalt 0.02 Liter (19,76 € / 0.1 Liter)
3,95 €
Heisenberg Liquid Vampire Vape Heisenberg Liquid Vampire Vape
Inhalt 0.01 Liter (49,50 € / 0.1 Liter)
4,95 €
Tobacco No. I Liquid ZAZO Tobacco No. I Liquid ZAZO
Inhalt 0.02 Liter (19,76 € / 0.1 Liter)
3,95 €
Lebensmittelfarbe Avoria (alle Farben) Lebensmittelfarbe
Inhalt 0.012 Liter (24,17 € / 0.1 Liter)
2,90 €
Heisenberg Aroma Vampire Vape Heisenberg Aroma Vampire Vape
Inhalt 0.03 Liter (49,83 € / 0.1 Liter)
ab 14,95 €
Blue Magic Liquid American Stars Blue Magic Liquid American Stars
Inhalt 0.01 Liter (34,90 € / 0.1 Liter)
3,49 €
Vanilla Custard Aroma Capella Flavors 13ml Vanilla Custard Aroma Capella Flavors 13ml
Inhalt 0.013 Liter (34,54 € / 0.1 Liter)
4,49 €
Lemon-Cool Liquid Zazo Lemon-Cool Liquid ZAZO
Inhalt 0.02 Liter (19,76 € / 0.1 Liter)
3,95 €
Avoria Liquids Basen VG (100) 100ml und 1000ml Basis Liquid VG (100)
Inhalt 0.1 Liter
ab 2,90 €
Zuletzt angesehen